Buttermilch-Kokoskuchen (15 Stücke)

Desserts -

Buttermilch-Kokoskuchen (15 Stücke)

Für den Teig

  • 400 g Fitflour Mix
  • 120 g Eiweiss
  • 30 g Stevia
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 300 ml Buttermilch

 Für den Belag

  • 100 g Kokosraspeln
  • 10g Stevia
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 200-250 ml fettarme Milch

Zubereitung

Den Backofen auf Umluft 165Grad vorheizen.

Für den Teig:

Eiweiss und Stevia mit den Quirlen des Handrührers mindestens 5 Minuten hell und cremig aufschlagen. Salz und Buttermilch unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und nach und nach unter den Buttermilchteig rühren. Den Teig in die mit Backpapier ausgelegte Pfanne/Blech des Backofens geben und gleichmäßig verstreichen.

Für den Belag:

Kokosraspel, Stevia und Vanillezucker mischen und auf dem Teig verteilen. Den Kuchen im vorgeheizten Ofen etwa 25-30 Minuten backen, dann herausnehmen. Die Milch über den heißen Kuchen gießen und nochmal für 5-10 min in den Backofen, bis er eine schöne Farbe erhält. Abkühlen lassen und servieren.


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen