Spinatquiche mit Feta (10 Stück)

Salziges -

Spinatquiche mit Feta (10 Stück)

Zutaten für den Mürbeteig 

  • 250 g Fitflour Mehl
  • 100 g kalte light Margarine 
  • 1 Prise Salz 
  • 1 Ei 
  • etwas Margarine für die Form 
  • etwas Mehl zur Teigverarbeitung 

 Für die Füllung 

  • 400 g Tk- Blattspinat 
  • 150 g Feta light  
  • 1 Zwiebel 
  • etwas Knoblauch 
  • 1 Prise Salz und Pfeffer 
  • 1 Prise Muskat 
  • 1 Eiweiß 
  • 150 ml Milch 0,3 
  • 110 g light Frischkäse 0,3 
  • 40 g geriebener light Käse 

 

  1. etwas Margarine für die Form Quicheform  (Ø 28cm) einfetten und mit Mehl bestäuben. Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen.
  2. Mehl, Margarine, Salz und das Ei miteinander verkneten. Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen und den Teig darauf ausrollen, bis er etwas größer als die Quicheform ist. Teig in die Quicheform legen und mit den Fingern in den Rand drücken. Überschüssigen Teig abschneiden. (ist etwas mühsam und bröckelt etwas, ein wenig Geduld und Zuversicht ;))
  3. Ein Blatt Backpapier auf die Größe der Quicheform zuschneiden und auf den Teig legen und den Teig im vorgeheizten Ofen 10 Minuten vorbacken.
  4. Für die Füllung Spinat auftauen lassen. Zwiebeln und Feta würfeln. Spinat in die Quicheform geben, die Zwiebeln und Feta darauf legen. Ei mit Milch, Frischkäse und geriebenen Käse verrühren und nach Belieben mit Knoblauch, Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Dann die Masse über die Quiche gießen. Nur so viel reingießen, sodass man den Rand noch sieht. Quiche im vorgeheizten Ofen weitere 30-40 Minuten auf 150 grade fertig backen.

Nährwerte (pro Stück)

Kcal: 187
KH: 10,1g
Fett: 8,5g
Protein: 16,1g


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen